KEVIN BOWE AND THE OKEMAH PROPHETS Half Past Never

KEVIN BOWE AND THE OKEMAH PROPHETS
Half Past Never
Selfreleased

Der aus Minnesotta stammende Kevin Bowe hat ein gutes Händchen dafür, passende Songs für andere zu schreiben. Dies hat er neben anderen für Etta James (z.B. «The Blues Is My Business»), Robben Ford («Don’t Deny Your Love») oder Ana Popovic («Love Fever») getan. Auch haben prominente Künstler wie Kenny Wayne Shepherd, Little Steven Van Zandt oder Joe Cocker seine Songs gecovert. Bowe war es auch, der das Blues-Wunderkind Jonny Lang entdeckte. Bowe hat eigentlch eine Punk-Vergangenheit. Der 62-jährige Musiker, Produzent, Engineer und Songwriter und ist seit seiner Jugend gut mit Mike Westerberg (Replacements) befreundet. Bowe selber war Frontmann in Bands wie The Dads, Summer of Love oder The Revelators. «Half Past Never» ist sein erstes Album mit The Okemah Prophets seit über 20 Jahren. Die zehn Songs stammen angeblich aus unterschiedelichen Schaffensperioden von Bowe. Im poppigen Auftakt «California Sober» geht es um Verletzungen und um nicht immer ideale Auswege. Das an Mike Westerberg und Tom Petty mahnende «(Put Me Out Of Your) Misery» thematisiert schwierige Beziehungen. «Only Child» lässt dann gekonnt Neil Young anklingen. Das schleppende, dezent bluesige «I Hate Falling In Love» thematisiert erneut (schwierige) Beziehungen. Fast erlösend kracht es daraufhin in «Half Past Never» in guter Replacements-Manier. Auch in «If I Was You» haben rockige Gitarren die Oberhand. «Be Who You Are (Bangalorian Mix)»  ist ein Hauch von einem (Folk)-Song mit einer Spur indischer Exotik. «Hurt Me Beautiful» ist geradliniger und schnörkelloser Punkpop Marke The Replacements. Love it!! «Half Past Never» klingt aus mit dem melancholischen reduzierten Americana-Folk-Song «Another Word For God»: «Cause I Never Cared About The  Words You All Love To Say In Church. We Don’t Need Words Up Here In The Great Beyond, If My Name Won’t Stop The Pain You Cause Each Other Every Day. Maybe You Need Another Word For God.» Berührend. 

Roebi
About Roebi 397 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply