THE WELL WISHERS Blue Sky Sun

THE WELL WISHERS
Blue Sky Sun
Thatwaymyskull Music

«Blue Sky Sun» ist nach «Shelf Life»  (2020) bereits das zwölfte Werk der One-Man-Band um Sänger und Songwriter Jeff Shelton (ehemals Spinning Jennies). Laut Shelton war die neue gewonnene Freiheit nach der Pandemie ein gewichtiger Einfluss für die elf Songs. Shelton entdeckte die Kraft und Schönheit der Natur neu. Songs wie «Hours And Days», «Blue Water» und der Titelsong «Blue Sky Sun» berichten davon. Musikalisch ist sich der aus San Francisco stammende Shelton aber grösstenteils treu geblieben. Immer noch verweist seine Musik auf Sugar und deren Kopf Bob Mould, Teenage Fanclub und Genres wie Indierock, Power Pop und zuweilen Shoegaze. Besonders empfehlenswert sind Tracks wie «Figure It Out Myself», die Shoegaze Nummer «Blue Sky Sun» und der wunderbare, Piano basierende Abschluss «Blue Water», der auch John Lennon oder Gilbert O’Sullivan zur Ehre gereicht hätte.

 

Roebi
About Roebi 393 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply