TRACKS präsentiert: SCOPRIONS am 21. Mai 2022 im Hallenstadion Zürich

Die Scorpions kommen mit ihrem neuen Album „Rock Believer“ zurück in die Schweiz. Storace im Vorprogramm

Die Rock-Ikonen aus Deutschland melden sich mit neuem Album und Welttournee zurück! Im Februar 2022 veröffentlichen die Scorpions ihr 19. Studioalbum „Rock Believer“ und werden im Anschluss das neue Werk unter anderem live im Hallenstadion Zürich am 21. Mai 2021 live präsentieren.

Die Scorpions waren während des Lockdowns in ihrer Homebase Hannover im Studio und arbeiteten an neuen Songs. Zum ersten Mal ist Ex-Mötorhead Schlagzeuger Mikkey Dee albumtechnisch mit dabei und komplettiert den legendären Scorpions-Hard Rock-Sound! „Das Album hat die Scorpions DNA, den Kern bilden die Schenker/Meine Kompositionen“, sagt Frontmann Klaus Meine und erklärt, warum die neuen Songs die Frische und Power der 80er-Scorpions-Alben haben: „Wir haben als Band alle zusammen in einem Raum gespielt und die Songs aufgenommen – genau so, wie wir es damals in den 80er Jahren gemacht haben. Wir können es nicht erwarten wieder loszulegen, um endlich wieder für unsere Fans zu spielen.“

Die Scorpions gehören zu den wichtigsten Rockbands der letzten Jahrzehnte. Bis heute haben die Scorpions über 120 Millionen Tonträger verkauft, über 5000 Konzerte gespielt und mit ihrer legendären Single „Wind Of Change“ einen zeitlosen Klassiker geschaffen, der rund um den Globus die Charts dominiert hat. Es folgten unzählige Awards, ein Stern am Hollywood Rock Walk of Fame und weitere Hits wie „Rock You Like A Hurricane“, „Still Loving You“. Ihre bisherigen Erfolge unterstreichen eindrucksvoll, welchen Impact die Scorpions in der Rockwelt haben.

Marc Storace war bereits in den 70er Jahren mit der Schweizer Kultband «TEA» international erfolgreich. TEA veröffentlichten 4 LP’s und 3 Singles. 1979 wurde Marc zur Stimme von KROKUS. Nach deren erstem Album mit Marc, «Metal Rendez-Vous» (mit dem Hit «Bedside Radio»), war der Aufstieg zur erfolgreichen internationalen Karriere nicht mehr aufzuhalten. KROKUS spielten mehrere Welttourneen und verkauften über 15 Millionen Tonträger und errangen viele Gold- und Platin Auszeichnungen. Nach internen Querelen lösten sich KROKUS auf und Marc veröffentlichte 1991 das einzige Solo-Album «Blue» mit der Band «Blue». Der Hit «You Can’t Stop The Rainfall» wird auch heute noch im Radio gespielt.

Anfangs 2021 startete Marc die Arbeiten an seiner Solo Karriere. Ende 2021 erscheint seine erste Solo CD und er wird mit seiner eigenen Band «STORACE» auf Tournee gehen. Die Fans werden staunen, mit welcher Spielfreude und Frische «STORACE» die Bühne rockt. Er wird Songs seiner neuen CD und aus seiner langen Karriere seit den 70er Jahren interpretieren.

Verpasst auf keinen Fall dieses Spektakel welches am Samstag 21. Mai 2022 im Hallenstadion Zürich stattfinden wird. Tickets sind auf allen üblichen Kanälen verfügbar. 

Be the first to comment

Leave a Reply