TRACKS präsentiert: OPETH am 21. November 2022 im Komplex 457 (Zürich)

Schwedens Visionäre auf Jubiläumstour

OPETH haben in den letzten drei Jahrzehnten einen langen Weg zurückgelegt und sich vom rohen Death Metal zum grossartigen progressiven Vintage-Rock entwickelt. Die Band folgte immer ihrem eigenen Weg und schmiedete 13 Alben, von denen jedes einen neuen Meilenstein in ihrem Genre darstellt. Bald feiert die Band um Mikael Åkerfeldt ihr 30-jähriges Bestehen. Natürlich ist es an der Zeit, wieder auf die Strasse zu gehen und zwar am 21. November 2022 im Komplex 457 in Zürich.
 
Mastermind Mikael Åkerfeldt kommentiert diesen besonderen Anlass so: “Wir planen einen verspäteten Bandgeburtstag, der auch als BBB (Belated Band Birthday) bekannt ist. Wie feiern wir so etwas, fragt ihr euch? Wir planen einige ausgewählte Shows im Jahr 2022, bei denen ihr grundsätzlich die kollektive Wahl habt, die Songs für die Setlist auszuwählen. Da wir 30 Jahre feiern, würden wir gerne einen Song von jedem Album spielen, das wir gemacht haben. Der Titel mit den meisten Stimmen pro Album wird live gespielt. Ich bin nervös, aber auch gespannt, welche Songs ihr auswählen werdet. Ich kann nicht wirklich glauben, dass wir schon seit 30 Jahren da sind, aber los geht’s. Also bitte helft uns.“
 
Tickets sind ab sofort im Vorverkauf an allen bekannten Stellen.

Be the first to comment

Leave a Reply