LOUPE Do You Ever Wonder What Comes Next

LOUPE
Do You Ever Wonder What Comes Next?
Sinnbus / Excelsior Records

Mit «Do You Ever Wonder What Comes Next?» präsentieren die aus  Amsterdam stammenden Loupe ihr Debüt. Vorangegangen waren zwei EPs «Older» (2021) und «Spring ‘19» (2022). Das Quartett  um Sängerin Julia Korthouwer zeigt sich in den 13 Indierock-Songs offen und immer wieder experimentell. Hypnotische Elemente («Boat Flight») stehen neben krachigen Passagen («Warning Sign»), fiebrige Einschüben («Catch My Swing») wechseln sich ab mit  hymnischen Gitarrenwänden («Holding Me Too Tight»),  poetischen Momenten ( «It’s Getting Wild, Getting Older») geben tanzbaren Tracks («Lonely Dance») die Hand. Textlich geht es auch um Wechsel, Veränderungen und Übergänge. Der treibende Auftakt «I Keep Changing» entstand während einer Trennung von Sängerin Julia Korthouwer. Während den Aufnahmen musste sie immer wieder weinen. In «Lonely Dance» erzählt Julia von ihrem 16. Geburtstag. Damals fing sie an zu rauchen und hatte grosse Pläne. Und «It’s Getting Wild, Getting Older» dreht sich auch um die Frage nach dem älter werden und dem Tod. «Do You Ever Wonder What Comes Next?»: Ein Album mit Ecken und spannenden Kanten.

Roebi
About Roebi 382 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply