DARK COLONY Dark Colony

DARK COLONY
Dark Colony
Pro Stata Records

mv. Die Schweizer Metalszene lebt und bringt nach wie vor jede Menge herausragende neue Bands hervor. Dark Colony aus dem Kanton Freiburg sind so ein Newcomer und erschüttern mit dem gleichnamigen Debutalbum die Schweizer Death Metal-Szene gleich mit einem unglaublichen Paukenschlag. Das Intro „Arrival“ bringt herrliche Slayer-Reminiszenzen, bevor der Opener „Dimension Gate“ im Stil der alten Florida-Todesbleikommandos losbrettert und die Kinnlade runterklappen lässt. Da wird alles zu Boden gedrückt, was sich in den Weg stellt, und trotzdem sind die Songs jederzeit sehr technisch und anspruchsvoll gestaltet. Ein Stück wie „Gemini“ könnte glatt auf einem Death-Album bestehen, wobei sich Dark Colony aufgrund des starken und mächtigen Gesangs von Phil Veluz (Damnation Call) sowie den halsbrecherischen Leadgitarren von Julius Menth (Emerald) klar von ihren Helden abgrenzen können. Und was Drummer Manfred Schwaller (ex-Shroudshifter) hinter den Kesseln hier abliefert dürfte so manchen zum Staunen bringen und erinnert mich etwas an Drum-Tier Lee Harrison (Monstrosity). Egal welchen Song der Laser ansteuert, das musikalische Niveau bleibt extrem hoch und die knüppelharten Riffs werden von progressiven Breaks und tollen Leads umgarnt. So bleibt das Album von vorne bis hinten abwechslungsreich und spannend. Und der Band ist das Kunststück gelungen, trotz der teils sehr vertrackten Parts die Songs an sich eingängig zu belassen, in dem Old School-Riffs und Moshparts geschickt mit den progressiven Strukturen verbunden wurden. Erinnerungen an die Meisterwerke von Death, Morbid Angel, Pestilence, Monstrosity und Deicide werden wach und genau diese Zielgruppe dürfte an „Dark Colony“ ihre dunkle Freude haben. Die hervorragende Produktion von V.O. Pulver (Poltergeist, Gurd) und ein tolles Artwork runden diese Killerscheibe ab.  

Michael
About Michael Vaucher 84 Articles
Michael Vaucher schreibt seit 2011 für's TRACKS Magazin im Bereich HardRock/Heavy Metal. Zudem ist er der Gründer der Schweizer Metalband EMERALD, welche seit 1995 aktiv ist und bereits 7 Alben veröffentlichte.

Be the first to comment

Leave a Reply