SCENIC ROUTE TO ALASKA Tough Luck

SCENIC ROUTE TO ALASKA
Tough Luck
Pop Trip Records

Die aus Edmonton, Kanada, stammenden Scenic Route To Alaska klingen auf ihrem vierten Werk «Tough Luck» zuweilen etwas desillusioniert. Im Auftakt «How It Feels» macht sich das Trio über die Einsamkeit Gedanken: «Is This How It Feels, When You’re Down And Out And On Your Own?» Die dazu gereichten, gut abgehangenen Gesangsmelodien klingen da gar bittersüss. Im rockigen «Ghost Of Love» beschäftigt sich das Trio um Sänger und Gitarrist Trevor Mann ernüchternd mit der Liebe: « Trying To Find A Little New Love Coming Up With Nothing. In The Back Of My Mind, Always Haunted By The Ghost Of Love, The Ghost Of Love.» Optimistisch schauen sie dafür in «Better Days» in die Zukunft: «There Will Be Better Days, If You Sit And Wait Patiently.» Musikalisch sind diese wohl reflektierten Songs irgendwo zwischen The Tragically Hip & The New Pornographers einzuordnen. «Tough Luck» verbindet auf eindrückliche Weise Tiefgang mit Eingängigkeit.

Roebi
About Roebi 83 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply