THE EAGLES History Of The Eagles (Limited Edition 3 DVDs)

THE EAGLES History Of The Eagles (Limited Edition 3 DVDs)

THE EAGLES

History Of The Eagles (Limited Edition 3 DVDs)

Universal

 

hh. Dieses Paket ist in der Tat jeden Rappen des Anschaffungspreises wert. In drei Stunden wird die faszinierende Geschichte dieser mega-erfolgreichen und zugleich wohl amerikanischten Poprock-Band höchst informativ und unterhaltsam wiedergegeben. DVD 1 umfasst die Bandgeschichte von der Gründung bis zum Split 1980, bedingt durch massive persönliche Streitereien, Neid, Gier und Missgunst. DVD 2 umfasst den Zeitraum der Reunion 1994, die damals niemand für möglich gehalten hat, bis heute. DVD 3 zeigt einen bislang unveröffentlichten Konzertmitschnitt aus dem Jahr 1977. In 45 Minuten werden aus dem Washingtoner Capital Center die grossen Hits der Band „Hotel California“, “New Kid In Town”, “Take It To The Limit”, “One Of These Nights”, “Lyin’ Eyes”, “Rocky Mountain Way” und “Best Of My Love“ festgehalten, in für damalige Verhältnisse ausgezeichneter Ton- und Filmqualität. Allein der Mitschnitt dieses Konzerts, der die Eagles auf dem Höhepunkt ihres Schaffens und Erfolgs zeigt, rechtfertigt schon den Anschaffungspreis der gesamten Box und ist mehr als ein Argument, sich diese Limited Edition zu besorgen. Die musikalischen Qualitäten, die die Band schon damals (und auch heute noch) vorzeigt(e), die unglaublichen mehrstimmigen Gesangsharmonien, das perfekte Spiel der Musiker und die fantastischen Songs – das alles kann man nicht anders als sensationell und in dieser Art auf alle Zeiten als unerreichbar bezeichnen. Das ist perfekte Laid-Back-Unterhaltung – das wirklich ganz grosse Musikkino.

Die überaus spannende Geschichte der Adler wird unterlegt durch Konzertausschnitte, rare Fotos und private Filmsequenzen, die Musiker selbst nehmen in aktuellen Interviews kein Blatt vor den Mund und schrecken auch vor Selbstkritik nicht zurück. Auch Musikerkollegen wie Linda Ronstadt, Bob Seger, Jackson Browne oder Kenny Rogers, die zeitgenössisch den Weg der Band begleitet bzw. hautnah miterlebt hatten, kommen zu Wort. Einen dermassen intensiven Einblick in die Geschichte dieser massgebenden Band, die den amerikanischen Countryrock geprägt hat wie keine andere, hat es bislang nicht gegeben. Selbst für Fans, die glauben schon alles über ihre Lieblingsband zu wissen, erfahren hier noch Überraschendes.

Der Box ist als Zückerli noch ein 40-seitiges Hardcover Fotobuch beigelegt. Produziert hat der Oscar-prämierte Amerikaner Alex Gibney, der schon allein für diesen Film einen weiteren Oscar verdient hat. Regie führte Alison Ellwood.

Fazit: Dieses Werk darf in keiner Sammlung fehlen. Selbst Leute, die nicht zu Hardcore-Eagles-Fans zählen, werden hier knapp vier Stunden lang aufs allerfeinste unterhalten. Der dokumentatorische Wert ist immens und begeistert auf ganzer Linie.

Hanns
About Hanns Hanneken 527 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.