THE BAND OF HEATHENS Sunday Morning Record

THE BAND OF HEATHENS Sunday Morning Record

THE BAND OF HEATHENS
Sunday Morning Record
Blue Rose Records

mey. Das vierte Studio Album „Sunday Morning Record“ von The Band Of Heathens überrascht vom ersten Song an. Auch hier wieder eine tolle Band aus der der Region Austin Texas, ein unerschöpfliches Reservoir aus hervorragenden Americana/Country Musikern. Traditionelle Country Einflüsse, gewagte neue Americana Trendrichtungen und poppig rockige Elemente vermischen sich bei The Band Of Heathens zu einem interessanten Stilmix. Überraschende Wechsel, das leichte Spiel mit Rhythmus und Melodie, und die immer bleibende starke Grundstruktur der Songs mit schönen, teils nachdenklichen Texten machen dieses Album zum Highlight ihres bisherigen Schaffens. Bei einem Album, das durchweg auf hohem musikalischem Niveau angesiedelt ist, fällt es schwer einen Top Song oder allenfalls einen leichten Ausfall zu suchen. „Miss My Life“, der leicht easy Country angehauchte Song, sowie das an John Lennon erinnernde „Shake the Foundation“ sind meine persönlichen Favoriten. „Sunday Morning Record“ ist ein tolles Album. Eingängige Songs und faszinierende Melodien. Dieses Album passt in jede Americana Sammlung – weil es ein wirklich spezieller Geniestreich der Jungs von The Band Of Heathens ist.

Hanns
About Hanns Hanneken 559 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.