SUNSTORM Road To Hell

SUNSTORM
Road To Hell
Frontiers Records

mv. Das „Projekt“ Sunstorm geht tatsächlich schon in die fünfte Runde. Was vor über 10 Jahren noch als eines von vielen Projekten im Hause Frontiers begann, konnte sich dank der vielen sehr starken Scheiben und natürlich dem immer noch sehr stimmgewaltigen Sänger Joe Lynn Turner in der Melodic Rock-Szene etablieren. Der amerikanische Sänger ist ja eigentlich vor allem bekannt für seine Alben mit Rainbow, Deep Purple und Yngwie Malmsteen. Neben sehr vielen Projekten und Soloscheiben stellt Sunstorm aber die einzige Konstante der letzten Jahren dar. Viel Neues gibt es eigentlich nicht zu berichten, die Band hinter Turner ist immer noch rein italienisch und besteht vor allem aus Frontiers-Hofproduzent Alessandro Del Vecchio (Produzent und Keyboards) und DGM-Gitarrist Simone Mularoni, welcher seit der letzten Scheibe noch etwas mehr rocken darf als auch schon. Die meisten Songs auf „Road To Hell“ sind dann auch tatsächlich viel mehr Hard Rock als AOR. Natürlich leben die Stücke so oder so immer noch von den grossen Melodien und den unzähligen Hooks, welche Joe Lynn Turner mal wieder aus dem Hut zaubert. Highlights sind dabei der packende Titeltrack, der coole Opener „Only The Good Will Survive“, das super eingängige „Blind The Sky“ sowie das hoch melodiöse „State Of The Heart“. Leider können wie bei den meisten solcher Frontiers/Del Vecchio-Scheiben nicht alle Songs das hohe Niveau halten und es gibt im Mittelteil des Albums ein paar durchschnittliche Nummern, die etwas zu sehr nach Reissbrett klingen. Ein wenig Mut zu frischen Ideen hätte da gut getan, aber das ist schlussendlich immer noch Kritik auf hohem Niveau. Die unzähligen Joe Lynn Turner-Fans werden auch dieses Werk lieben und mit Freude in die Sammlung stellen.

Michael
About Michael Vaucher 52 Articles
Michael Vaucher schreibt seit 2011 für's TRACKS Magazin im Bereich HardRock/Heavy Metal. Zudem ist er der Gründer der Schweizer Metalband EMERALD, welche seit 1995 aktiv ist und bereits 7 Alben veröffentlichte.

Be the first to comment

Leave a Reply