REVEREND BEAT-MAN AND IZOBEL GARCIA Baile Bruja Muerto

REVEREND BEAT-MAN AND IZOBEL GARCIA
Baile Bruja Muerto
Voodoo Rhythm

Letzten Frühling hat uns Reverend Beat-Man nach langen Jahren Pause sein neues Solowerk geschenkt, nun schiebt er grad ein neues Album nach, aber nicht solo, sondern im Duo mit seiner musikalischen Lieblingspartnerin, der in Los Angeles lebenden Mexikanerin Izobel Garcia, die bereits auf besagtem letztjährigen Beatman-Werk «Blues Trash» zu hören war. «Baile Bruja Muerto», das sind elf Songs, die den Geist von Screaming Jay Hawkins beschwören von mexikanischer Todestradition bis zum heiter polternden Nonsense-Track «Viva La Figa», dessen Text aus nichts anderem besteht als dem Titel (immerhin, viva la figa!). «Lass uns Liebe Machen» war schon auf «Blues Trash» angenehm, nun kommt der Song in einer Duett-Version. Und dann hats noch Coverversionen von Chavela Vargas, Venom und The Doors. Hier ist also alles möglich. Wer Humor hat, versteht das problemlos.

Christian Hug

Christian
About Christian Hug 151 Articles
Seit den Sex Pistols «into music», seit 2001 freier Journalist und Buchautor. Jahrelange Mitarbeit im «Music Scene», «Toaster», TagesAnzeiger - Ernst», «Style» und andere. Kein MP3-Freund.

Be the first to comment

Leave a Reply