THE RADAR POST A Good Adjustment To Reality

THE RADAR POST
A Good Adjustment To Reality
Nordic Music Society

The Radar Post ist das Soloprojekt des dänischen Sängers und Multiinstrumentalisten Esben Svane. «A Good Adjustment To Reality» ist nach dem selbst betitelten, zuweilen folkigen Debüt von 2016 sein zweites Werk. Musikalisch sind die neuen Songs anders gestrickt. Der Auftakt «Pilots» klingt atmosphärisch und behutsam. Das Piano und sphärischen Keyboard-Elemente verleihen Leichtigkeit. Gegen Schluss sorgt die dezente Intensivierung für einen feinen aber wirkungsvollen Kontrast. «Calm Down» tönt mit seinem Beat und den sphärischen Keyboard-Einschüben ebenso leichtfüssig, schwebend und auch tanzbar. Ein abrupter Stopp sorgt hier für einen kurzen Kontrast. Im folgenden Song «Avalanche /Merciless» klingen The Radar Post entrückt. Dreampop nennt man so etwas wohl. Auf dem atmosphärisch, sphärisch und zuweilen entrücktem Indiepop liegt auch das Hauptaugenmerk auf «A Good Adjustment To Reality». Nur der siebte Track weicht (vor allem gesanglich) etwas davon ab. «Lifeline» ist eine wunderbare und Hitparaden taugliche (Indie)-Pop-Nummer, die vom Sound her zuweilen etwas an The Church mahnt. Ohrwurm ahoi!

Roebi
About Roebi 77 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply