PIRANHA – First Kill

PIRANHA
First Kill
Ozmosis Records / Nonstop Music
 
lg. Piranha sind eine Schweizer Thrash-Metal Band, benannt nach einem der besten Songs von Exodus, welche mit „Bonded By Blood“ 1985 ein ganzes Genre definiert haben. Piranha mögen mit “First Kill” ihr erstes Album veröffentlichen (nach der EP von 2015), doch bestehen sie teilweise aus erfahrenen Musikern, wie die beiden Gitarristen José „Oz“ Venegas und George „Skullshredder“ Hauser, welche unter anderem beide lange bei Excruciation aktiv waren. Das klischeebehaftete Cover lässt schlimmeres erahnen, doch der Fünfer aus der Region Aargau/Zürich schafft es mit „First Kill“, ein interessantes und abwechslungsreiches Thrash Metal Album mit deutlicher Heavy Metal Schlagseite vorzulegen. Die in Eigenregie veröffentlichte Scheibe ist recht roh und brutal gehalten, womit sie in der Tat an die zeit Mitte der 80er Jahre erinnert. Dann fand nämlich ein deutlicher Schwenker vom traditionellen Metal zum schnellen Thrash Metal statt. Gesangsmässig tönt André „Squaller“ Ellenberger Schmier von Destruction recht nahe, was Piranha ganz gut steht. Sehr cool sind auch die Gitarrenleads – man merkt hier, dass alte Hasen am Werk sind und sich mit Alben wie den Debüts von Exodus, Slayer und Metallica befasst haben, aber. vorher durch die Schule von Judas Priest, Iron Maiden und Venom gegangen sind. Songs wie „Turning Point“, Chain Reaction“ oder „Target Failed“ sprechen da eine deutliche Sprache. 
 
Laurent Giovanoli

Laurent
About Laurent 168 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply