NITTY GRITTY DIRT BAND Jambalaya – The Definitive Collection

NITTY GRITTY DIRT BAND Jambalaya – The Definitive Collection

NITTY GRITTY DIRT BAND

Jambalaya – The Definitive Collection

HumpHead Rec.

 

hh. Diese amerikanische Truppe gehört zu den dienstältesten Bands der USA. Bereits 1966 fiel der Startschuss, Jackson Browne gehörte zu den Gründungsmtigliedern. Im Laufe ihrer Karriere wurden die Grittys mit Grammys und Edelmetall-Auszeichnungen überschüttet. Zudem steuerten sie zu diversen Kinofilmen den Soundtrack bei, wie „Paint Your Wagon“ mit Clint Eastwood und Lee Marvin oder für den Kult-Klassiker der Coen-Brothers „O Brother, Where Art Thou?“ (George Clooney, John Turturro, Holly Hunter, John Goodman). War die Band anfangs noch in Folkrock-Gefilden unterwegs, wandten sie sich bereits Anfang der 70er dem Country zu. Da sie mit ihrem rockigen Sound allerdings in Nashville von den Traditionalisten misstrauisch beäugt wurden, verzichteten sie auf elektrische Instrumente und nahmen zusammen mit etablierten Gastmusikern wie Earl Scruggs, Maybelle Carter, Merle Travis und Roy Acuff  die Dreifach-LP „Will The Circle Be Unbroken“ auf, die im Anschluss trotz des enormen Umfangs von 33 Songs für zwei Grammys nominiert und mit Platin ausgezeichnet wurde. Fortan gehörten die Grittys zu den Big Names in den Staaten. Ihre Fans setzten sich aus den verschiedensten musikalischen Lagern zusammen, so spielten sie grosse Bluegrass-Festivals wie aber auch als Special Guests von Aerosmith. Als erste amerikanische Band reisten sie bereits 1976 für eine Tournee in die damalige Sowjetunion. Inzwischen hat die Band über 30 Alben veröffentlicht und jede Menge Hitsingles im Gepäck. Speziell zu erwähnen ist hier das Album „Will The Circle Be Unbroken Vol. II“ , auf dem u.a. als Gäste Johnny Cash, Bruce Hornsby, John Hiatt, Roger McGuinn und Emmylou Harris dabei sind. 2 Grammys und den Country Music Award gab es dafür. Heute ist die Nitty Gritty Dirt Band immer noch aktiv, touren regelmässig und haben ihre Fans sowohl im Pop-, Country- und Rockbereich – ein derart genreübergreifender Erfolg ist auch im „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ eine Rarität und zeugt von der hohen musikalischen Qualität. Das vorliegende Album beinhaltet 42 Songs und ist damit eine umfassende Werkschau, die die wichtigen Songs und Hits der Band enthält. Wir empfehlen das Doppel-CD-Album in erster Linie Country- und Folkrock-Fans und allen, die Freude an schönen Songs mit tollen, typisch amerikanischen Gesangsharmonien haben. Das heisst gleichzeitig, Fans der Eagles, Poco und America sollten hier unbedingt zugreifen.

Hanns
About Hanns Hanneken 526 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.