MOTÖRHEAD The Complete Early Years (Box)

MOTÖRHEAD The Complete Early Years (Box)

MOTÖRHEAD
The Complete Early Years (Box)
Universal

hh. Ein gewaltiges Teil, diese Box – dafür wird der Sammler und die-hard-Lemmy-Fan erst mal sein Regal ausmisten müssen, damit die Snaggletooth-Box überhaupt Platz findet und gleichzeitig sein Sparschwein schlachten, denn billig ist dieses Ding nicht. Aber für den Preis um die Fr. 350.- bekommt man die ersten acht LPs des Trios: MOTORHEAD (CHISWICK) / OVERKILL / BOMBER / ACE OF SPADES / NO SLEEP TILL HAMMERSMITH / IRON FIST / ANOTHER PERFECT DAY (mit Brian Robertson)/ NO REMORSE, sowie die sieben Singles im Mini-CD-Format: BEER DRINKERS AND HELL RAISERS / LOUIE LOUIE / GOLDEN YEARS EP / ST. VALENTINE’S DAY MASSACRE (mit Girlschool) / KILLED BY DEATH (mit Poster), STAND BY YOUR MAN (Duett mit WendyO’Williams) / SHINE. Weiterhin der Motörhead-Stammbaum, die Single WHITE LINE FEVER/LEAVING HERE als weisse Vinyl-Ausgabe, ein Foto-Buch von Justin Hampton und das dicke Paperback-Exemplar Illustrated Collector’s Guide. Als besonderer Gimmick können die Snaggletooth-Augen per beiliegenden Batterien zum (roten) Leuchten gebracht werden.
Lemmy selbst ist von dieser Box nicht sehr angetan. Zu teuer, meint er, hier würden die Fans abgezockt, aber er hätte keinen Einfluss auf diesen Release gehabt. Das mag durchaus so sein, denn, wie bereits gesagt, verlangt wird für dieses Plastikkunstwerk doch ein stolzer Preis. Kommt dazu, dass bis auf die beiliegenden Bücher und den Stammbaum nichts enthalten ist, das der eingeschworene Fan nicht schon zuhause hat. Aber darauf kommt es ja hier auch nicht unbedingt an. Die Box an sich ist der Clou, zweifellos ein echter Hingucker und so etwas wie eine aussergewöhnliche Fan-Trophäe. Zudem ein tolles Geschenk für den/die Liebste(n), das für mächtig Staunen und Freude sorgen wird.

Hanns
About Hanns Hanneken 527 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.