MEGADETH – Warheads On Foreheads (Best Of)

MEGADETH
Warheads On Foreheads (3 CD) – Best Of
Capitol/Universal
 
lg. 35 Songs für 35 Jahre Megadeth – so der Slogan zur nachgereichten Jubiläums-Best-Of der 1983 gegründeten Thrash Metal Band um Dave Mustaine und David Ellefson. Leider kommt diese toll aufgemachte Compilation im Gegensatz zu früheren Best-Of Veröffentlichungen ohne Extras aus, was somit den Kaufanreiz etwas schmälert. Interessant ist allerdings, dass von jeder Scheibe Songs vertreten sind, wobei die beiden besten Alben der Band, „Peace Sells… But Who’s Bying“ (1986) und„Rust In Peace“ (1990), mit satten 9 Songs vertreten sind. Für die Zeit von „Risk“ (1999) bis „Super Collider“ (2013) wird jedes Album leider nur mit einem Songs gewürdigt, dafür kommt die letzte Platte „Dystopia“ (2016) wiederum gut zum Zuge. Man erkennt an dieser Compilation, weshalb Megadeth als eine der wegweisendsten Metal-Bands gelten: visionäres Songwriting mit einem in eigenen Sphären anzusiedelnden Gitarrenspiel mit grossartiger Unterlegung durch Schlagzeug und Bass. Trotz des manchmal rasch drehenden Besetzungskarussells hat es Dave Mustaine (an dessen Gesang sich die Geister scheiden) geschafft, fast immer ein hohes musikalisches Level beizubehalten und somit meist tolle Alben zu veröffentlichen. Wenn auch diese Veröffentlichung kein Must-Have ist, bietet “Warheads On Foreheads“ eine angemessene Retrospektive auf das Schaffen von Megadeth. 
 
Laurent Giovanoli

Laurent
About Laurent 143 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply