ISA TABASUARES This Mess We Made

ISA TABASUARES
This Mess We Made
Waterfall Records

Wer das Debütalbum der philippinischen Singer-Songwriterin Isa Tabasuares kauft, unterstützt gleichzeitig die Wiederaufforstung des philippinischen Regenwaldes, der durch menschliches Verschulden stark zurückgegangen ist. Der Albumtitel «This Mess We Made», obwohl er weiter gefasst ist, scheint dazu zu passen. In den Texten der jungen in Berlin lebenden Philippinin geht es aber nicht nur um Umweltbewusstsein. Der Wunsch nach Liebe, aber auch die damit verbundenen Enttäuschungen nehmen in den Texten von Isa Tabasuares viel Platz ein. Dabei ist sie auch selbstkritisch: «If I Could Take Back The Mean Things I Said.», singt sie im folkigen «Come Back». Im Girlgroup angehauchten «False Promises» anerkennt sie nicht nur Schuld beim anderen sondern auch bei sich. Womit wir wieder bei der Umwelt wären. Die Verpackung und das Booklet des Albums sind aus rezykliertem Material und Isa Tabasuares engagiert sich in einem Projekt, das den philippinischen Regenwald wieder aufforsten hilft. Bisher liess sie bereits 300 Bäume pflanzen. Mehr Infos hier: www.hineleban.org

Roebi
About Roebi 77 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply