IRON MAIDEN Neues Album “The Book Of Souls” am 4. September

Iron Maiden

Das mit Spannung erwartete neue Studio-Album “The Book Of Souls” von IRON MAIDEN wird weltweit am 4. September über Parlophone Records/Warner veröffentlicht. Es wurde Ende 2014 mit ihrem langjährigen Produzenten Kevin “Caveman” Shirley in Paris aufgenommen, den letzten Schliff bekam es Anfang diesen Jahres. Die Band hat jedoch beschlossen, die Veröffentlichung zu verschieben, damit Sänger Bruce Dickinson ausreichend Zeit hat, sich nach seiner Tumorerkrankung wieder zu erholen, um anschließend bei den Vorbereitungen für den Album-Launch dabei zu sein.

Das beeindruckende Cover stammt von Mark Wilkinson, der bereits zuvor mit der Band zusammengearbeitet hatte. Da die elf Songs des Albums auf eine Gesamtlänge von 92 Minuten kommen, ist es zudem das erste Doppel-Album von IRON MAIDEN geworden. Verglichen mit vorherigen IRON MAIDEN-Alben, gibt es beim Songwriting eine breitere Aufteilung: Bassist Steve Harris hat zu sieben der Lieder beigetragen; sechs davon mit Beteiligung der IRON MAIDEN-Gitarristen und eine alleinige Komposition. Es ist außerdem das erste Mal seit dem 1984er “Powerslave”, dass ein IRON MAIDEN-Album auch zwei Lieder enthält, die alleine von Bruce Dickinson geschrieben wurden, eines davon das längste Lied, das IRON MAIDEN je aufgenommen haben! Außerdem enthält das Album zwei Dickinson/Smith-Kollaborationen.

Steve erklärt: “Wir sind dieses Album auf andere Weise angegangen, als unsere vorherigen. Viele der Lieder wurden geschrieben, während wir im Studio waren und wir haben sie direkt geprobt und aufgenommen, während sie noch frisch waren und ich denke, dass diese Unmittelbarkeit sich wirklich in den Songs zeigt, sie haben eine Art Live-Atmosphäre, wie ich finde. Ich bin sehr stolz auf “The Book Of Souls”, das sind wir alle, und wir können es kaum erwarten, dass unsere Fans es zu hören bekommen und vor allem freuen wir uns, nächstes Jahr damit auf Tour zu gehen!”

Bruce ergänzt: “Wir sind alle sehr begeistert von “The Book Of Souls” und hatten eine fantastische Zeit währen der gesamten Schaffensphase. Wir haben im Spätsommer 2014 angefangen, an dem Album zu arbeiten und es in den Guillame Tell Studios in Paris aufgenommen, wo wir bereits im Jahr 2000 “Brave New World” produziert hatten. Das Studio birgt also besondere Erinnerungen für uns alle. Wir waren froh als wir festgestellt haben, dass die gleiche magische Atmosphäre noch immer sehr lebendig ist. Wir haben uns direkt wie zu Hause gefühlt und die Ideen sind nur so aus uns herausgesprudelt. Als wir fertig waren, haben wir entschieden, dass jedes Lied ein so wesentlicher Teil des gesamten Werks ist, dass wenn es dafür ein Doppel-Album benötigt, es wohl ein Doppel-Album sein wird!“

The Book Of Souls” ist das 16. Studio-Album der Band seitdem ihr gleichnamiges Debüt im Jahr 1980 auf Platz 4 der UK-Charts gelandet ist, gefolgt von einer Karriere mit über 90 Millionen verkauften Alben weltweit. Ihr vorheriges Album “The Final Frontier” von 2010 war bezogen auf die Charts bislang Maidens erfolgreichstes, es erreichte Nummer 1 in 28 Ländern und war ihr höchster Chart-Einstieg in den USA auf Platz 4 der Billboard 200.

Aufgrund der Krankheit von Bruce musste die Band ihre Tour-Pläne verschieben, sie versprechen aber, Anfang nächsten Jahres wieder unterwegs zu sein und bis dahin Bruce die Zeit zu geben, sich körperlich vollständig zu erholen und sich auf die berüchtigten Maiden-Live-Performances vorzubereiten.

Disc 1

1. If Eternity Should Fail (Dickinson) 8:28
2. Speed Of Light (Smith/ Dickinson) 5:01
3. The Great Unknown (Smith/ Harris) 6:37
4. The Red And The Black (Harris) 13:33
5. When The River Runs Deep (Smith/ Harris) 5:52
6. The Book Of Souls (Gers/ Harris) 10:27

Disc 2

7. Death Or Glory (Smith/ Dickinson) 5:13
8. Shadows Of The Valley (Gers/ Harris) 7:32
9. Tears Of A Clown (Smith/ Harris) 4:59
10. The Man Of Sorrows (Murray/ Harris) 6:28
11. Empire Of The Clouds (Dickinson) 18:01

Formate:

2CD Deluxe Hardcover Buch (Limited Edition)
2CD Standard Edition
Triple Heavyweight Black Vinyl
High-res Audio (24-bit gemastered für iTunes und ungemastered für iTunes)
Standard-res Audio (16 bit/ 44.1 kHz)

Hanns
About Hanns Hanneken 559 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.