IRON MAIDEN Maiden England ’88

IRON MAIDEN Maiden England '88

IRON MAIDEN

Maiden England ’88

EMI

 

mv. Darauf haben Maiden Fans nun lange warten müssen. Einerseits veröffentlichen Iron Maiden auf dieser Doppel-DVD nun endlich das geniale “Maiden England” VHS Video von 1989 in guter DVD Qualität, andererseits erscheint darauf als Bonus aber auch die langersehnte Fortsetzung der “History Of Iron Maiden”. Der dritte Teil dieser grandiosen History-Dokumentation deckt diesmal die Zeit von 1986 bis 1989 ab und liefert einen spannenden und eindrucksvollen Einblick in die damals schon riesige Maschine “Iron Maiden”, wie immer mit aktuellen Interviews mit Band und Management. Die Veröffentlichung der beiden Klassiker-Alben “Somewhere In Time” und “Seventh Son Of A Seventh Son” und die dazugehörigen Mammut-Tourneen sind natürlich das Hauptthema der 40 Minuten-Doku, welche wie schon auf den Vorgänger-DVD’s absolute Pflicht ist für Maiden Fans. Die 5 Videoclips aus dieser Zeit, “Wasted Years”, “Stranger In A Strange Land”, “Can I Play With Madness”, “The Evil That Men Do” und “The Clairvoyant”, sind natürlich ebenfalls enthalten und erstrahlen in restaurierter Pracht. Der Hauptteil ist aber natürlich das ausverkaufte Konzert in der Birminghamer N.E.C. Arena vom November 1988 während der “Seventh Son Of A Seventh Son World Tour”. Die grosse Produktion (geniales Stage Set mit Eisbergen und einem wie immer coolen Eddie), eine traumhafte Setlist mit seither selten gespielten Songs wie “Killers”, “Moonchild”, “Still Life”, “Seventh Son Of A Seventh Song”, “The Prisoner” oder “Infinite Dreams” und eine sehr spielfreudige Band auf schwindelerregendem Niveau bieten fast zwei Stunden lang alles was das Maiden Herz begehrt. Und hier gibt es nun im Gegensatz zur ursprünglichen VHS Version sogar das komplette Konzert zu sehen, also auch die bisher unveröffentlichten Zugaben “Running Free”, “Run To The Hills” und “Sanctuary”. Als wäre das nicht genug, enthält die Bonus DVD auch noch das 1987 erschienene VHS Video “12 Wasted Years”, welches bislang noch nicht offiziell auf DVD erhältlich war. Dies war damals die erste Video-Dokumentation über Maiden und zeigt viel Archivmaterial, Interviews und Live-Aufnahmen von der Bandgründung bis 1987. Und hier jetzt endlich auch mit Untertiteln vorhanden. Zusätzlich zu dieser Doppel-DVD wird natürlich auch eine Doppel-CD und eine Doppel-Picture Disc als Konzertsoundtrack erscheinen. Der perfekte Appetithappen für die anstehende Iron Maiden Welttournee, welche in Sachen Setlist und Produktion an diese Show angelehnt sein wird. As always, Up The Irons !

 

Hanns
About Hanns Hanneken 527 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.