I AM NOT A BLONDE The Blonde Album

I AM NOT A BLONDE
The Blonde Album
INRI Records

Okay, Humor hat das italienische Duo um Camilla Matley und Chiara Castello ja. Das Debütalbum von I Am Not Blonde heisst nicht umsonst «The Blonde Album». Blond sind beide ja nicht. Und an musikalischem Talent fehlt es den beiden auch nicht. Zu verorten sind die neun Songs in den 1980er Jahren und bei Bands wie New Order, Cure und etwas OMD. Der Auftakt «Daughter» wartet mit einem Basssound à la New Order auf. Zuweilen wird da und dort etwas Cure-Gitarren-Sound eingestreut. Und «Five Days» könnte auch von OMD stammen. Gewürzt wird das Ganze mit einer Prise neuzeitigem Electro-Pop. Klingt retro, praktisch, gut und interessant.

Roebi
About Roebi 83 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply