HUORATRON Cryptocracy

HUORATRON
Cryptocracy

Limmat

hug. Vor einiger Zeit haben wir an dieser Stelle das neue Album von Skrillex besprochen und erst kürzlich dasjenige von Krazy Baldhead. Wer in beide Alben hineingehört hat, erkennt in Huoratrons Longplay-Erstling eine optimale Symbiose: Huoratron gibt seinen Dubstep- und Elektro-Eskapaden die Konturen, die wir bei Skrillex vermissten, gleichzeitig sind die Tracks eine viel direktere Aufforderung zum Tanzen als diejenigen von Krazy Baldhead. Der durchgedrehte Mixer mit bürgerlichem Namen Aku Raski walzt mit schwerem Technogeschütz alles nieder, was nicht auf der Tanzfläche zuckt und zappelt, und was danach noch stillsteht, bringt der tonnenschwere Bass in Bewegung. Das ist zwar auch nicht mehr neu, aber in dieser Weise wieder einmal grossartig. Wer zu Huoratron auch noch einen Augenschaden kriegen möchte, sieht sich das Video zum Titeltrack an auf www.youtube.com/watch?v=rsHIzhaNOYU

Hanns
About Hanns Hanneken 526 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.