GEORGE HARRISON Early Takes Volume 1

GEORGE HARRISON
Early Takes Volume 1

Universal

 

lg. Toll! Ein (kurzes) Album voller unveröffentlicher Songs des 2001 verstorbenen “dritten Beatle” George Harrison aus dessen Archiv. “Early Takes Volume 1” ist nichts anderes als der Soundtrack zum letztjährigen Film von Martin Scorcese “George Harrison: Living In A Material World”. Unbekannt sind einige der Tracks dennoch nicht, waren sie zum Beispiel auf “All Things Must Pass” enthalten, dem dritten und sehr erfolgreichen Solo-Album von George Harrison aus dem Jahre 1970. Die hier enthaltenen Demo-Versionen von “My Sweet Lord”, “Run Of The Mill”, “Behind That Locked Door” und “All Things Must Pass” rücken Georges Stimme und seine Gitarre ganz klar in den Vordergrund. Schon diese vier Songs rechtfertigen den Kauf von “Early Takes Volume 1”. Auch andere Songs sind entweder Early Takes (“I’d Have You Any Time”, Woman Don’t You Cry For Me”, “Awaiting On You All”) oder Demo-Versionen. Durchgehend kommt ein Live-Gefühl auf, könnte man sich beim Anhören von “Early Takes Volume 1” George Harrison gleich im eigenen Wohnzimmer vorstellen. Auf diesem Album wird wieder mal klar, welches Talent George Harrison hatte und wie wichtig er für die Beatles war!

Hanns
About Hanns Hanneken 526 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.