THE FRATELLIS In Your Own Sweet Time

THE FRATELLIS
In Your Own Sweet Time
Cooking Vinyl

Zwölf Jahre ist es her, dass die falschen Brüder Jon, Barry und Mince Fratelli mit ihrem Song «Chelsea Dagger» die Charts (und anderes) aufmischten (u.a. Platz 5 der UK-Charts). Der stampfende an die seligen Sweet mahnende Sound besagten Songs ist auf ihrem nunmehr fünften Werk differenzierter Popmusik gewichen. Das Einflussspektrum reicht auf «In Your Own Sweet Time» von Bands und Künstlern wie Mika, Crowded House, Feeling, Scissor Sisters, Prince («Next Time We Wed») bis zurück zur Popmusik der Sechziger Jahre («Sugartown»). Im Song «Told You So» bedienen sich die drei Herren für einen Moment gar bei Buffalo Springfield‘s «Stop Children What’s That Sound». Ehrerbietung nennt man das wohl. Die schottischen The Fratellis wissen auf jeden Fall immer noch, wie man mitreissende und eingängige Popsongs schreibt. Am besten gehen «Stand Up Tragedy», «Starcrossed Losers», «Sugartown» oder «I’ve Been Blind» ins Ohr. Für alle, die auch noch etwas tanzen wollen, ist «Indestructible» nicht zu verachten.

Roebi
About Roebi 132 Articles

Be the first to comment

Leave a Reply