PARADISE LOST – Obsidian

21/05/2020 Laurent 0

PARADISE LOST Obsidian Nuclear Blast/Warner   lg. Die seit Ende der 80er Jahre bestehende Band aus West Yorkshire/England um die vier Gründungsmitglieder Nick Holmes (Gesang), […]

SQUIRE Get Ready To Go!

12/05/2020 Roebi 0

SQUIRE Get Ready To Go! Hi-Lo Records Talent hilft nicht immer. Im Fall der englischen Mod-Band Squire muss das leider gesagt werden. 1977 als Coverband […]

TRIVIUM – What The Dead Men Say

05/05/2020 Laurent 0

TRIVIUM What The Dead Men Say Roadrunner/Warner   lg. In den letzten 20 Jahren haben Trivium – Matt Heafy (Gesang, Gitarre), Corey Beaulieu (Gitarre), Paolo Gregoletto (Bass) und Alex Bent (Schlagzeug) – neben […]

BATTLES Juice B Crypts

03/05/2020 Roebi 0

BATTLES Juice B Crypts Warp «Juice B Crypts» ist das vierte Werk der Battles nach «La Di Da Di» (2015). Die Band um Ian Williams […]

HAVOK – V

29/04/2020 Laurent 0

HAVOK V Century Media/Sony   lg. Das fünfte Album der Thrasher aus Colorado zeigt die Band gereifter denn je und weniger ungestüm als in der […]

JESPER LINDELL Everyday Dreams

28/04/2020 Roebi 0

JESPER LINDELL Everyday Dreams Alive Natural Sound Records Der schwedische Musiker Jesper Lindell ist gerade mal 27-jährig. Wer die Musik auf seinem Debüt «Everyday Dreams» […]

SCHIZOPHRENIA – Voices

25/04/2020 Laurent 0

SCHIZOPHRENIA Voices Eigenpressung   lg. Schizophrenia aus dem belgischen Antwerpen bewegen sich mit ihrem Sound genau in der Schnittmenge von brutalem Thrash und Death Metal. […]

TRAVELER – Termination Shock

22/04/2020 Laurent 0

TRAVELER Termination Shock Gates Of Hell    lg. Traveler, welche die Fahne des traditionellen Metal hochhalten konnten mit einem tollen Demo und dem selbstbetitelten Debüt […]

ANTON BARBEAU Natural Causes

16/04/2020 Roebi 0

ANTON BARBEAU Natural Causes Beehive Für «Natural Causes», sein circa 25 (oder so) Album, hat der in Berlin ansässige Amerikaner Anton Barbeau auf 14 befreundete […]

VIKING MOSES Cruel Child

08/04/2020 Roebi 0

VIKING MOSES Cruel Child EPIFO «Cruel Child» ist, wie der Titel vermuten lässt, eine schwere Angelegenheit. Die zwölf Songs auf dem fünften Werk der Band […]