AXXIS reDISCOver(ed)

AXXIS
reDISCOver(ed)

Phonotraxx Publishing

 

mv. Dies ist leider kein neues Studioalbum von Deutschlands finest Melodic  Metallern Axxis. Die Band legt mit dem treffend betitelten “reDISCOver(ed)” eine Coverscheibe vor, auf welcher diverse 70er und 80er Jahre Discohits neu interpretiert werden. Titel wie “Life Is Life” (Opus), “Owner Of A Lonely Heart“ (Yes), „Ma Baker“ (Boney M) oder “Message In A Bottle” (The Police) machen sofort klar: die Scheibe soll einfach Spass machen und jede Party in Schwung bringen. Die Interpretationen der 13 Hitsongs sind dabei meist sehr nahe am Original gehalten, klingen aber aufgrund der eigenständigen und charismatischen Stimme von Bernhard Weiss trotzdem immer klar nach Axxis. Klar ist aber ebenfalls, dass Axxis damit einmal mehr kräftig polarisieren werden. Dabei sollte eigentlich der Mut von Bernhard Weiss und seiner Band bewundert werden. Denn wer als Metalband Celine Dion’s “My Heart Will Go On” covert, ist definitiv sehr mutig und kümmert sich nicht um Vorgaben oder Erwartungshaltungen der häufig engstirnigen Szene. Abgesehen davon ist die zur Power-Ballade umfunktionierte Nummer wirklich gelungen und stilistisch kaum noch von anderen Axxis Power-Balladen zu unterscheiden. Dasselbe gilt übrigens auch für Phil Collins’ “Another Day In Paradise”; echt super gemacht. Hätte man jetzt noch “White Wedding” von Billy Idol und “I Was Made For LovingYou” von Kiss weggelassen (die wurden einfach schon zu oft gecovert) und mit anderen Songs ersetzt wäre die Scheibe perfekt. Aber auch so bleibt ein total cooles Album, das gute Laune garantiert.

Hanns
About Hanns Hanneken 527 Articles
Hanns, der Gründer von TRACKS, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.