HAUDEGEN – Zusammen sind wir weniger allein

haudegen

SVEN GILLERT & HAGEN STOLL

HAUDEGEN – Zusammen sind wir weniger allein

Heyne Verlag

  1. hh. Sven Gillert und Hagen Stoll sind allerbeste Freunde und Haudegen im wahrsten Sinn des Wortes. Sie kommen aus Berlins sozialen Brennpunkten, den Ostberliner Plattenbau-Quartieren. Sie waren Türsteher, Privatdetektiv und sind Musiker. Erfolgreiche sogar, ihre drei bislang erschienenen Alben gingen alle in die Spitze der deutschen Charts. Ein toller Weg, den die beiden Tätowierten „Kleiderschränke“ da hingelegt haben. Dabei sah es anfangs nicht unbedingt danach aus, ihr Lebensweg schien vorgezeichnet durch die Gegend, in der sie aufwuchsen. Gewalt, Kriminalität und eine hoffnungslose Zukunft. Aber Gillert und Stoll schafften das, was nur wenigen aus diesem Milieu gelingt, den Ausstieg. Aber ohne ihre Wurzeln zu verleugnen. Im Gegenteil, mit Stolz und in aufrechter Haltung stehen sie für Freundschaft und ihre Vergangenheit, für Ehrlichkeit und Zusammenhalt. In „Zusammen sind wir weniger allein“ erzählen die beiden ihre Geschichte, wuchtig, in klaren Worten und ohne Beschönigungen. Über ihren musikalischen Weg und die damit verbundenen „Auf die Schnauze fallen“-Episoden. Das Buch liest sich flüssig, ist spannend und unterhaltsam, besonders weil die Autoren kein Blatt vor den Mund nehmen und auch sich selbst nicht immer in bestem Licht darstellen, dabei aber immer eine gehörige Portion Humor einbringen – Berliner Schnauze der Arbeiterklasse halt!
About Hanns 518 Articles
Hanns, Herausgeber und Chefredaktor, ist der CH-Musikszene seit den 80er-Jahren als Produzent, Musiker und Redaktor eng verbunden. Er war jahrelang Chefredaktor des Schweizer Musikmagazins MUSIC SCENE, des deutschen Magazins MUSIK SZENE und arbeitete für u. a. MUSIK EXPRESS, METAL HAMMER.